Schließen

Transportwelt

Chep ernennt Direktor für Nachhaltigkeit

Chep ernennt Direktor für Nachhaltigkeit

Der Palettenanbieter Chep stärkt sein Umweltimage und hat mit dem Spanier Dr. Juan Jose Freijo erstmals einen Direktor für Nachhaltigkeit ernannt. Sein geografisches Aufgabengebiet umfasst Europa, den Mittleren Osten sowie Afrika (EMEA). Freijo und sein Team sollen daran arbeiten, den Warentransport der Chep-Kunden energieeffizient zu gestalten und Emissionen weiter zu reduzieren. Freijos Arbeit soll nach dem Willen von Dolph Westerbos, Group President von Chep EMEA, die Position des Unternehmens als grüne Marke mit umweltfreundlichen Komplettlösungen im Transportwesen stärken. Freijo ist seit 2005 bei Chep. Zunächst war er in der zentralen Planung und Logistik tätig. Anschließend wechselte er in den Bereich Supply Chain und war dort verantwortlich für die Nachhaltigkeitsagenda der EMEA-Region.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.