Schließen

Transport Market Monitor

Transporeon gewährt freien Zugang

Foto: Transporeon

Transporeon bereitet Daten über Preise und Kapazitäten der europäischen Straßentransporte übersichtlich auf. Ab sofort stehen diese Informationen vorerst kostenfrei zur Verfügung.

Auch Transporeon liegt viel daran, die globalen Lieferketten am Laufen zu halten. Darum möchte das Unternehmen seinen Teil dazu beitragen und macht seinen Datenschatz öffentlich zugänglich. Damit wolle man Entscheidern aus Politik und Wirtschaft zusätzliche Marktinformationen an die Hand geben, um gerade in dieser schwierigen Situation die richtigen Entscheidungen zu treffen. „Wir wollen durch ein breites Informationsangebot unsere Kunden unterstützen und einen Beitrag zum weiteren Funktionieren der weltweiten Lieferketten und zur Versorgung der Bevölkerung leisten“, sagt Stephan Sieber, CEO von Transporeon. Diesem Zweck diene auch die Entscheidung, während der aktuellen angespannten Situation alle Auswertungen des Transport Market Monitors kostenlos anzubieten.

Auswertungen kostenlos

Unter https://transportmarketmonitor.com sind die bisher kostenpflichtigen Auswertungen des Dienstes Transport Market Monitor (TMM) frei zugänglich. Die dort ausgespielten Grafiken aktualisiere man zudem nun nicht mehr monatlich, sondern alle 14 Tage. Der TMM analysiert laut Transporeon die Entwicklung der Preise und des Angebotes an freiem Frachtraum in Europa. Dazu kommen verschiedene Auswertungen für einzelne Länder, ganz Europa und Russland sowie 80 Land-Land-Kombinationen für mehr als zehn verschiedene Branchen. Basis ist der virtuelle Marktplatz der Transporeon Plattformen. Auf diesem Spotmarkt werden demnach jährlich mehr als 1,8 Millionen Frachtaufträge abgewickelt und anschließend von Tim Consult analysiert.

Freemium-Account wird aufgebohrt

„Bislang waren ausschließlich einige Grafiken des TMM kostenlos einsehbar. Wir haben uns jedoch entschlossen, mindestens bis Ende Mai auch die sonst kostenpflichtigen Auswertungen zur Entwicklung der Transportmarktpreise und -kapazitäten in einzelnen Branchen sowie im Güterverkehr zwischen einzelnen EU-Ländern unentgeltlich zugänglich zu machen“, sagt Oliver Kahrs, Geschäftsführer der Transporeon-Tochter Tim Consult.

Für den kompletten Zugriff auf den TMM registrieren sich neue Nutzer auf der Website für die kostenfreie Basisvariante TMM Freemium. „Sie haben dann, wie bestehende Abonnenten, umgehend Zugriff auf alle Auswertungen der Bezahlvariante Premium Plus“, sagt Kahrs.

Lesen Sie auch Alle News zu Corona im Ticker News-Ticker zu Corona Auswirkungen auf Logistik
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.