Schließen

trans aktuell-Symposium zur Automobillogistik

Jede Herausforderung birgt eine Chance

Foto: Thomas Kueppers 12 Bilder

"Jede Herausforderung bietet für manche auch Chancen": Dieser Satz von Karlhubert Dischinger, Präsident des Verbands Spedition und Logistik Baden-Württemberg (VSL), kann durchaus als Antwort des Mittelstands auf die Fragen der Zukunft gedeutet werden. 

Dischinger setzte damit den Ton für das trans aktuell-Symposium "Neue Anforderungen an die Automobillogistik", das bei dem Unternehmen karldischinger logistikdiensleister in Ehrenkirchen zu Gast war. Zahlreiche Interessierte informierten sich dabei darüber, mit welchen Aufgaben sich gerade die Automotive-Industrie beschäftigt und welche Möglichkeiten sich daraus für die Logistikdienstleister ergeben.

Dass er selber Chancen zu nutzen weiß, hat Dischinger, der unlängst die Firmenleitung an Sohn Karlchristian übergeben hat, bewiesen: Als er 1975 die Geschäftsführung des elterlichen Unternehmens übernahm, wollte er vor allem den Fuhrpark verdoppeln – auf 20 Lkw. Heute hat das Unternehmen mehr als 850 Mitarbeiter. Und sieht sich doch auch mit den gleichen Risiken wie der Wettbewerb konfrontiert – Fachkräftemangel und enormer Preisdruck im Transportmarkt, ebenso wie mit der Unsicherheit, die das Thema Digitalisierung mit sich bringt.

Wie die Automobilindustrie mit dem Thema umgeht, zeigte etwa J. Felix Beck, Vice President Logistics Center von MAN Truck & Bus in Salzgitter. In dem Zentrallager wurde bereits erfolgreich das Thema 3D-Druck umgesetzt. "Die generative Fertigung kann unser Kundenversprechen verlässlicher und wirtschaftlicher realisieren", sagte Beck. Welche Rolle dabei in Zukunft den Dienstleistern zukommen kann und wie sich etwa am Beispiel der Zusammenarbeit von Schmitz Cargobull und Dekra die personellen Anforderungen bewältigen lassen, lesen Sie in der trans aktuell-Ausgabe 23. 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.