Schließen

trans aktuell-Symposium bei Koch International Profis bändigen Stückgut-Anforderungen

Hans Peter Beste, Matthias Rathmann Foto: Thomas Küppers 23 Bilder

Zu wenig Fahrzeuge, viele umständliche B2C-Sendungen, hohe Kostenbelastungen - wie die Stückgutakteure damit umgehen, zeigte ein trans aktuell-Symposium bei Koch International in Osnabrück.

Von Profis für Profis - das zeigte sich einmal mehr beim zweiten trans aktuell-Symposium im Jahr 2022. Denn die Stückgutprofis, die sich bei Koch International in Osnabrück eingefunden hatten, sehen sich einer Menge von Aufgaben gegenüber - aktuell etwa der Bewältigung von Laderaum- und Fahrzeugengpässen, weiter hohen Krankenständen durch Corona sowie enormen Kostensteigerungen, vor allem bei den Energiepreisen.

Profitipps: Herausforderungen durch Digitalisierung meistern

Aber auch die Dauerthemen Volatilität, schwieriger Umgang mit B2C-Sendungen, Digitalisierung und Netzwerkstabilität beschäftigten die Unternehmen der Stückgutbranche, die zudem unverändert mit dem Fachkräftemangel umgehen muss.

Welche Antworten es darauf gibt und an welchen Lösungen die Profis arbeiten, zeigte die Veranstaltung in der Zentrale von Koch International - von Maßnahmen zur CO2-Reduzierung und mehr Nachhaltigkeit, über den Einsatz alternativer Antriebe und die Folgen für die Stückgutdepots der Zukunft, über das M&A-Geschehen auf dem Stückgutmarkt und Kostenentwicklungen bis hin zum innovativen Einsatz von IT-Tools.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.