Schließen

TNT

Express-Logistiker verzeichnet Umsatzrückgang

München Foto: Matthias Rathmann

Der Express-Logistiker TNT hat seine Jahresbilanz für das Geschäftsjahr 2014 veröffentlicht. Eigenen Angaben zu Folge gingen die Umsatzerlöse um 3,2 Prozent auf 6.680 Millionen Euro zurück (2013: 6.904 Millionen Euro).

Das Betriebsergebnis ging auf minus 86 Millionen Euro zurück (2013: plus neun Millionen Euro). Im Betriebsergebnis seien Einmalausgaben in Höhe von 295 Millionen Euro zu berücksichtigen. Um diese bereinigt, so TNT, sei das Betriebsergebnis um 20,1 Prozent auf 209 Millionen Euro gestiegen.

Für 2015 rechnet TNT eigenen Angaben zu Folge weiterhin mit widrigen Markt-Bedingungen, besonders in West-Europa. Für das erste Quartal 2015 erwarte man zudem Restrukturierungskosten in Höhe von zehn bis 15 Millionen Euro.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.