Schließen

Studie

Outsourcing wird wichtiger

Foto: ETM, Montage: Grobosch

In deutschen Betrieben steigt das Interesse an Outsourcing: 78 Prozent der Top-Entscheider (plus zehn Prozent seit 2010) stufen die Relevanz für den Unternehmenserfolg als hoch ein.

Bei 94 Prozent der Unternehmen stehen Projekte zur Auslagerung bereits auf der Agenda, lautet das Ergebnis einer aktuellen Studie von Steria Mummert Consulting und dem IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung).

Demnach haben mehr als die Hälfte der Unternehmen  konkrete Pläne zur Auslagerung ganzer Geschäftsprozesse (BPO), wie beispielsweise der Gehaltsabrechnung. Auch das so  so genannte Application Management (AM) übertragen Unternehmen auf IT-Service Provider. Zudem lagern sie etwa das Netzwerk oder Helpdesk aus. Ein weiteres Ergebnis der Studie besagt, dass mittlerweile mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen  Softwaretests an Dienstleister übergeben oder dies zumindest planen. Vor allem Transportutnernehmen würden sogenannte Managed Testing Services in Anspruch nehmen wollen.


Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.