Schließen

Streiks und viele Leercontainer Mehr Druck auf Lieferketten

Containerumschlag GVZ Bremen Foto: GVZ Bremen/Jens Lehmkühler

Die Lieferketten zwischen Asien und Europa sind erneut vermehrt unter starkem Druck. Dafür gibt es mehrere Gründe, Streiks in Großbritannien gehören dazu.

Europas überlastete Lieferketten kämpfen mit Staus und sich auftürmenden Leercontainern. Besser wird die Lage wohl erst einmal nicht. Zum einen werden gleich zwei britische Häfen bestreikt: Liverpool bis zum 3. Oktober, Felixstowe vom 27. September bis zum 3. Oktober. Außerdem sind in China in der „Goldenen Woche“ vom 1. Bis 7. Oktober alle Fabriken geschlossen, was in den dortigen Häfen zu weniger Abfertigungen führt. Wegen eines Taifuns wurde zudem in zwei der größten Containerhäfen Asiens, Shanghai und Ningbo, die Arbeit Mitte September ausgesetzt.

Neuerliche Verspätungen von Schiffen

Die Unterbrechungen führen dazu, dass es in der Hochsaison vor Weihnachten auf den Routen von China nach Europa Verspätungen geben wird, so die Hamburger Internetplattform Container xChange. Frachtschiffe würden auf andere Häfen in Europa und im Vereinigten Königreich umgeleitet, was den Druck auf die Häfen in Bremerhaven, Hamburg, Rotterdam und andere wichtige Hafenknotenpunkte erhöhe, erläutert Christian Roeloffs, CEO von Container xChange. Containerreeder wie Maersk haben ihre Fahrpläne entsprechend angepasst, Schiffe werden beschleunigt oder verzögert, Anläufe fallen auch aus.

Leere Container stapeln sich in Europa

Mit leeren Containern überlastete Depots würden durch die Streiks noch ineffizienter, da während der Arbeitskämpfe der Betrieb eingestellt sei, sagte Roeloffs. Mit der verzögerten Rückführung der Boxen von Europa nach China verstärkten sich die Schwierigkeiten im Asien-Europa-Transport zu einer Zeit, in der die Route traditionell sehr stark ausgelastet sei. Aber nicht nur die Streiks, auch extreme Wetterbedingungen und die allgemeine Inflation bereiten der Branche Sorge.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.