Schließen

Spatenstich für neues Logistikzentrum

Nosta Group erweitert Lagerkapazitäten

Nosta, Nosta Group, Logistik, Logistikzentrum, Neubau, Spatenstich Foto: Sebastian Cintio

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich hat die Nosta Group den Baubeginn ihres neuen Logistikzentrums in Ladbergen (NRW) zelebriert.

Im Gewerbegebiet „Im Sande“ entstehen in Zusammenarbeit mit dem ausführenden Generalunternehmer, Goldbeck Nord aus Münster, zwei Multi-User-Warehouses mit moderner Infrastruktur auf insgesamt 14.000 m² Grundfläche.

Auf dem rund 5,5 Hektar großen Gelände fand nun im Beisein von Henri Eggert, stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Ladbergen, und den Verantwortlichen von Goldbeck Nord der Spatenstich für das Neubauprojekt statt.

Fast finale Ausbaustufe erreicht

In strategisch optimaler Verkehrslage nahe der Autobahn A1 und des Autobahnkreuzes A1/A30 soll in Ladbergen ein zentraler Umschlagplatz für die Fracht aus dem europaweiten Netzwerk des Logistikunternehmens entstehen. Für Nicolas Gallenkamp, Geschäftsführender Gesellschafter der Nosta Holding, ist es „ein schöner Meilenstein nach 40 Jahren Firmengeschichte“. Mit der Erweiterung der Lagerflächen erreicht das Unternehmen die fast finale Ausbaustufe am Standort Ladbergen. Mit dem zukünftigen Ausbau des Verwaltungsgebäudes, der in den kommenden Jahren folgen soll, soll der Ausbau abgeschlossen werden.

Flexible Kunden- und Produktstruktur

Der zukünftige Standort ist auf eine flexible Kunden- und Produktstruktur ausgelegt. Die Nosta Group möchte hier Lagerkapazitäten von etwa 30.000 Palettenstellplätzen sowie Blocklager- und Bereitstellungsflächen bereithalten und die ganze Bandbreite an stationären Logistikdienstleistungen anbieten: Einlagerung, IT-gestützte Auftragsabwicklung, Kommissionierung, Bereitstellung zum Versand sowie vielfältige Value Added Services. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme des Logistikzentrums sind Ende Oktober 2019 geplant.

750 Mitarbeiter an über 40 Standorten

Die Nosta Group ist seit über 40 Jahren in der Welt der Logistik unterwegs und beschäftigt mehr als 750 Mitarbeiter an über 40 Standorten weltweit. Das Unternehmen setzt sich heute aus der Nosta Holding GmbH (Güterbeförderung auf allen Verkehrsträgern, Warehousing und Kontraktlogistik) und der Noga GmbH (individuelle Ladungsträgerproduktion) zusammen.

Die Nosta Group konzentriert sich unter anderem auf die Entwicklung individueller Branchenlösungen und zukunftsweisende Konzepte für ihre Kunden. Qualitativ hochwertige Logistikdienstleistungen, Zuverlässigkeit und gelebte Kundennähe stehen für die Logistikexperten dabei stets im Mittelpunkt.

In der firmeneigenen Nosta Academy bietet man ein umfangreiches Seminarprogramm, um die Kompetenzen der Mitarbeiter individuell zu fördern und ihre Leistungspotenziale weiterzuentwickeln.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.