Schließen

Seeschifffahrt

Containerverkehr legt leicht zu

Containerschiff, Hochsee, Schifffahrt, Meer, Handelsschiff Foto: Hansa Mare

In der Seeschifffahrt zählt der Containerverkehr im vergangenen Jahr 15,3 Millionen TEU (20-Fuß-Standardcontainer).

Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) ein Plus von 0,3 Prozent. Damit entwickelte sich der Containerumschlag weniger stark als der Seegüterumschlag insgesamt. Dieser Bereich nahm im Vergleich zu 2011 um 1,1 Prozent zu. Insgesamt wurden 299,4 Tonnen Güter in deutschen Seehäfen umgeschlagen. 2011 waren es 296,1 Millionen Tonnen. Laut Destatis ist der innerdeutsche Seeverkehr mit einem Plus von 11,3 Prozent am stärksten gewachsen. Mit 7,3 Millionen Tonnen ist dieser Bereich allerdings die kleinste Verkehrsrelation. Die für ausländische Häfen bestimmte Gütermenge kletterte um 3,4 Prozent auf 116,3 Millionen Tonnen. Die aus ausländischen Häfen empfangene Gütermenge  - die mengenmäßig bedeutendste Relation - verringerte sich um 0,7 Prozent auf 175,9 Millionen Tonnen. 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.