Schmitz Cargobull und GRW Tank- und Silokompetenz gestärkt

Dirk Nuxoll, Geschäftsführer von GRW Europe Foto: Schmitz Cargobull

Bewegung auf dem Trailermarkt – warum Schmitz Cargobull seinen Standort Toddin verkauft und welche Rolle das Unternehmen GRW Europe dabei spielt.

Der Trailerhersteller Schmitz Cargobull stärkt seine Tank- und Silokompetenz. Nachdem er seit Ende 2017 am südafrikanischen Fahrzeugbauer GRW beteiligt ist, werden dessen Fahrzeuge nun auch in Deutschland gefertigt – an einem ehemaligen Schmitz Cargobull-Standort und ausgestattet mit Schmitz Cargobull-Komponenten.

Mehr als 100 Tank und Silos 2022 geplant

Doch der Reihe nach: GRW Europe hat zunächst von Schmitz Cargobull den auf Motorwagenaufbauten spezialisierten Standort Toddin in Mecklenburg-Vorpommern übernommen. Dort will GRW fortan Tank- und Silofahrzeuge für den europäischen Markt produzieren. Wie Schmitz Cargobull am Mittwoch mitteilte, ist fürs laufende Jahr zunächst eine Produktion von mehr als 100 Einheiten geplant. Dem Vernehmen nach sind die ersten Fahrzeuge bereits bei Kunden in der Erprobung. Die Produktion der Motorwagenaufbauten wird der neue Werkseigner GRW fortführen, genauso wie GRW auch weiterhin Trailer von Schmitz Cargobull warten und reparieren wird.

Lesen Sie auch Schmitz Cargobull, IAA Transportation 2022 Schmitz Cargobull Innovationen zur IAA

An der GRW Holding ist Schmitz Cargobull zu 40 Prozent beteiligt. Dennoch werden die Fahrzeuge nicht mit blauem Elefanten, sondern mit GRW-Firmenlogo auf die Straße rollen. Wichtige Komponenten des deutschen Trailerherstellers sind jedoch an Bord – konkret das Modulos-Fahrwerk und die Rotos-Achsen. Auch mit dem Trailer-Connect-Telematik-Paket von Schmitz Cargobull sind die Tank- und Silofahrzeuge ausgestattet. Und auch einer der beiden GRW Europe-Geschäftsführer ist eine langjähriger Schmitz Cargobull-Führungskraft: Dirx Nuxoll war zuvor Vertriebsleiter der Region Deutschland Nord. Er führt die Geschäfte in Toddin gemeinsam mit Gerhard van der Merwe. „Mit dem Produktionsstandort in Deutschland stärken wir die Marke GRW und setzen ein klares Zeichen für unser Engagement in Europa“, betonen beide.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.