Schließen

PTS mit Mond-Mission

Zeitfracht kauft Raumfahrt-Start-up

Foto: tomreichner - Fotolia

Die Berliner Zeitfracht Gruppe hat das Raumfahrt-Start-up PTS gekauft. Nach eigenen Angaben will Zeitfracht damit die erste deutsche Mond-Mission unterstützen.

Laut Zeitfracht wurde das Unternehmen im Zuge des Kaufs von PTScientists zu Planetary Transportation Systems umbenannt. PTS ist demnach das einzige Unternehmen in Europa, das über ein Mondlandegerät in einem fortgeschrittenem Entwicklungsstadium verfügt.

Nach Angaben von Zeitfracht sollen die bereits von PTS entwickelte Mondlandefähre Alina und ein Mond-Rover schon in wenigen Jahren zum Mond starten. In der Entwicklung kooperiert das Unternehmen sowohl mit der Industrie als auch mit Raumfahrtorganisationen wie der ESA und dem DLR.

„Wir werden die ehrgeizigen Pläne der PTS weiterverfolgen und auch die Zusammenarbeit mit der ESA und dem DLR intensivieren, um die erste europäische Mondlandung voranzutreiben“, sagt Wolfram Simon-Schröter, Geschäftsführer der Zeitfracht Gruppe. Mit der Übernahme von PTS durch die Zeitfracht Gruppe bleiben der deutsche Standort von PTS und die 60 Arbeitsplätze, darunter ein Großteil Ingenieure und Wissenschaftler, erhalten.

Die Zeitfracht Gruppe ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen in der dritten Generation mit mehr als 3.000 Mitarbeitern und Hauptsitz in Berlin und Leipzig. Das Unternehmen ist vor allem in den drei Geschäftsfeldern Logistik, Luftfahrt und Immobilien tätig. Erst im August hatte das Berliner Unternehmen den insolventen Buchlogistiker KNV mit Sitz in Stuttgart und 1.600 Mitarbeiter übernommen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.