Schließen

Pilotprojekt von Thalia und Fiege Logistikservices zur Auswahl

Foto: Fiege

Logistik und Bezahlung als nächstes Service-Level: Thalia und Fiege starten Pilotphase für Onlineplattform Shopdaheim. Was das im Einzelnen heißt und welche Idee dahinter steht.

Mit einer gemeinsamen Projektphase wollen der Logistikdienstleister Fiege und der Buchhändler Thalia das Angebot der Onlineplattform shopdaheim erweitern. 2020 von den Buchhändlern Thalia Mayersche und Osiander gegründet, soll shopdaheim den lokalen Handel nachhaltig stärken. Jetzt sollen zum bereits bestehenden Angebot von shopdaheim Logistikdienstleistungen und Bezahlmöglichkeiten aufgeschaltet werden.

Online einkaufen, lokal liefern lassen

„Kunden aus Düsseldorf und der näheren Umgebung können über Shopdaheim mit ihren Händlern in Kontakt treten, die Ware online bezahlen und ihr Paket noch am selben Tag nach Hause geliefert bekommen“, sagt Felix Hettlage, Managing Director bei Fiege im Geschäftsbereich Last Mile. Die Bezahlung der Einkäufe erfolgt dabei über den Bezahldienst Paypal, der Versand der Ware über den Shipping Service Provider Shipcloud.

Laut einer gemeinsamen Mitteilung von Fiege und Thalia kann während der Pilotphase zudem der Same-Day-Abhol- und Premium-Kurierdienst von Angel bringt’s, einer Fiege-Tochter, für eine tagesaktuelle Zustellung der Ware genutzt werden.

Die Idee: Transportkilometer sparen

Die Idee dahinter: „Ein Paket muss schließlich nicht zwangsläufig erst quer durch Deutschland transportiert werden, bevor es den Weg zum Kunden findet. Es kann auch ganz einfach aus der Stadt kommen, in der man lebt – und von dem Händler versendet werden, den man kennt und schätzt“, erklärt Hettlage weiter. Mit de Angebot sollen Kunden ihren lokalen Händler unterstützen können, ohne dabei auf Online-Services zu verzichten.

Laut Fiege sprechen deutlich kürzere Lieferwege, weniger Transportkilometer sowie ein im Vergleich sehr günstiger Versandpreis in Höhe von nur fünf Euro sprechen für das innovative und neue Angebot.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
FERNFAHRER ABO
FERNFAHRER ABO Freitagspost Jetzt zugreifen!

Jetzt FERNFAHRER abonnieren und 25,- € Tankgutschein geschenkt bekommen

DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.