Schließen

Offshore-Dienstleistungen

Rhenus bündelt Aktivitäten

Foto: Rhenus

Der Logistikkonzern Rhenus konzentriert ab sofort seine Offshore-Dienstleistungen in der neu gegründeten Gesellschaft Rhenus Offshore Logistics.

Laut Unternehmensangaben soll die Tochter die Kompetenzen und Kapazitäten der gesamten Unternehmensgruppe gebündelt Kunden aus der Offshore-Industrie anbieten. "Wir sind also die Kontaktstelle und können dann beispielsweise unsere Rhenus-eigenen Hafenkapazitäten in die einzelnen Projekte einbringen", sagt Björn Wittek, Geschäftsführer der Rhenus Offshore Logistics.

Man beschränke sich dabei nicht auf Transportdienstleistungen von und zu den Häfen. Neben der Organisation von Vor- und Nachlauftransporten für Komponenten von Windenergieanlagen biete man auch die Abwicklung von Zollformalitäten, die Bereitstellung von Mietcontainern und Schiffen sowie die Übernahme diverser Ver- und Entsorgungsleistungen inklusive Abfallentsorgung für Plattformen auf hoher See an.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.