Schließen

Logo und Signatur neu

Gefco überarbeitet Markenidentität

Gefco, Lkw mit aktualisiertem Logo und neuer Signatur Foto: Gefco

Die Gefco-Gruppe, ein globaler Anbieter der Industrielogistik und nach eigenen Angaben europäischer Branchenführer im Bereich der Automobillogistik, hat seine Markenidentität weiterentwickelt – mit aktualisiertem Logo und neuer Signatur.

Gefcos neue Markensignatur soll das Bestreben der Gruppe widerspiegeln, die Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden weiter zu verstärken. Zudem möchte Gefco auch in den kommenden Jahren das Wachstum durch internationale Expansion und Innovation vorantreiben.​ Das aktualisierte Branding von Gefco ist das Ergebnis eines zweijährigen Projekts zur Erforschung der Unternehmens-DNA und zum besseren Verständnis dessen, was die Marke nach Ansicht des Unternehmens für Kunden und Partner einzigartig macht. Gefko möchte langfristige Kooperationen aufbauen, um das Vertrauen zu stärken und mehr Wert entlang der gesamten Lieferkette zu schaffen.

Luc Nadal, Vorstandsvorsitzender der Gefco-Gruppe: „Unsere Aufgeschlossenheit, gepaart mit der Fähigkeit, zuzuhören und von unseren Partnern zu lernen, bedeutet, dass wir immer einen Schritt weitergehen. Dies spiegelt unser aktualisiertes Branding mit neuem Logo und neuer Signatur wider. Die gelbe Box mit unserem Markennamen stellt ein Fenster zur Welt dar, während unser neuer Slogan 'Partners, unlimited' unsere Ambition ausdrückt und unsere Verpflichtung gegenüber unseren Kunden und Partnern bekräftigt.” Das Wort „Partners“ im Slogan vermittelt demnach die kooperative Denkweise, welche die Gefco-Gruppe mit ihren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern auf der Basis von Nähe und gegenseitigem Gewinn verbindet. „Unlimited“ soll das Bestreben des Unternehmens zum Ausdruck bringen, die Grenzen stetig zu erweitern hinsichtlich Kompetenz, geographische Reichweite, nachhaltiges Wachstum, Kreativität und Innovation.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.