Schließen

Neue Logistikanlage in Gießen UPS plant erste Healthcare-Niederlassung

Foto: UPS

UPS will 2023 in Gießen seine erste speziell auf Produkte aus dem Healthcare-Bereich ausgerichtete Logistik-Niederlassung eröffnen.

Damit verfolgt der Logistikdienstleister nach eigenen Angaben die Strategie, die globale Präsenz von UPS Healthcare zu erweitern. Zu den Investitionen im Bereich Halthcare in Deutschland gehört demnach der erst kürzlich eingeführte Service UPS Premier, der vor allem für kritische Gesundheitsgüter eingerichtet wurde. Damit können Lieferungen eingegrenzt auf einen Umkreis von drei Metern ihres Standorts lokalisiert werden – egal, wo im globalen Netzwerk von UPS sie sich befinden. Diese Sendungen können damit jederzeit genau verfolgt und bei Bedarf priorisiert behandelt werden.

Schnell wachsender Gesundheitsmarkt

"Die neue Niederlassung wird einige der am schnellsten wachsenden Gesundheitsmärkte der Welt bedienen," erklärt Wes Wheeler, Präsident von UPS Healthcare. “Die Eröffnung unseres ersten Standorts in Deutschland ist eine Investition in unsere Kunden. Denn ihre neuesten pharmazeutischen, biotechnischen und medizinischen Produkte benötigen einen lückenlosen und qualitativ hochwertigen Service für Lagerung sowie Warenumschlag." Die nach den Pharma-Richtlinien GDP (Good Distribution Practice) und GMP (Godd Manufacturing Practice) zertifizierte Fläche von 24.680 Quadratmetern in der Gießner Niederlassung soll demnach mehr als 30.000 Palettenstellplätze umfassen, auf denen verschiedene Gesundheitsprodukte in den Temperaturbereichen von 2 bis 8 Grad, 15 bis 25 Grad sowie bis zu -20 Grad gelagert werden können.

Nahe des europäischen UPS-Luftfrachtdrehkreuzes

Die Nähe der neuen Healthcare-Logistik-Niederlassung in Gießen zum europäischen UPS-Luftfrachtdrehkreuz am Köln-Bonner Flughafen und zum europäischen UPS Healthcare Drehkreuz in Roermond soll Kunden zudem kürzere nationale und globale Transitzeiten und potenziell größere Produktionsfenster bieten und es ermöglichen, 80 Prozent von Europa schon am nächsten Tag zu erreichen. Neu eröffnete und modernisierte Healthcare-Anlagen betreibt UPS demnach schon in Polen, der Tschechischen Republik, den Niederlanden und Italien. Insgesamt betreibe UPS in insgesamt 30 Ländern 134 strategisch gelegene Anlagen, die GDP und GMP zertifiziert sind und entsprechende Lagerflächen und Logistik anbieten.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.