Maha Getriebeservice mit dem Maha GMT 800

Foto: Maha

Service-Betriebe aufgepasst – der Werkstattausrüster Maha ist erstmals Aussteller auf dem Messe-Kongress „Parts & Service World" (PSW). Gezeigt werden nach Angaben des Technikunternehmens Radgreiferanlagen und Neuheiten aus der Welt der Grubenheber. Darunter: das neue Getriebe-Montagewerkzeug GMT 800, das kompatibel ist mit dem aktuellen Grubenheber Maha MPJ.

Vom 25. bis 27. November 2022 präsent sich Maha auf der Parts & Service World in Kassel. Die Fachveranstaltung rund um Land- und Baumaschinen sowie Forsttechnik geht nach 2018 in die zweite Runde und auch 2022 liegt einer der Schwerpunkte auf den Bereichen Werkstattausrüstung. Nach Angaben von Maha wird das Unternehmen in Halle H10/11 am Stand 40 einen Übersicht des hauseigenen Portfolios dort vorstellen. Der Auftritt umfasst dabei sowohl Prüftechnik, vertreten mit dem Maha-Marke ATT, als auch auch Radgreiferanlagen und Grubenheber aus dem Hause Maha. Ein besonderes Augenmerk legt das Unternehmen aus Haldenwang dabei auf das Getriebe-Montagewerkzeug GMT 800.

Das Maha GMT 800: Flexibel für unterschiedliche Getriebeformen

Foto: Maha
Mit dem GMT 800 hat Maha ein Tool für Getriebearbeiten entwickelt, das für eine Traglast von 800 Kilogramm ausgelegt ist. Hierfür wird das Werkzeug auf den Hauptträger eines Grubenhebers wie dem Modellen des Maha Pitjack montiert.

Mit dem GMT 800 hat Maha ein Tool für Getriebearbeiten entwickelt, das für eine Traglast von 800 Kilogramm ausgelegt ist. Hierfür wird das Werkzeug auf den Hauptträger eines Grubenhebers wie dem Modellen des Maha Pitjack montiert. Das GMT 800 verfügt laut Hersteller über bewegliche 90 x 50 Millimeter große Gummiaufnahmen mit einem Neigungsspiel von 30°, wodurch das GMT 800 an die unterschiedlichen Getriebekonturen angepasst werden kann. Eine eigens entwickelte Scheren-Spindelverstellung des Getriebewerkzeuges sorgt nach Angaben von Maha für eine sehr exakte, feinfühlige und leichtgängige Positionierung des Getriebe-Aggregates - auch unter Last. Möglich machen dies die zwei Achsen der GMT 800 die laut Hersteller um ± 10° bzw. ± 15° schwenkbar sind. Die Anpassung der Neigung erfolgt dabei mittels Handdrehgriff oder optional über einem Ratschenschrauber. Im Lieferumfang enthaltene Ösen und Spannbänder mit Schnellverzurrung sind laut Hersteller leicht zugänglich und ermöglichen eine sichere Fixierung des Getriebes.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.