Zoom
Foto: Kühne + Nagel

Kühne + Nagel mit Portal-Lösung für KMU

ControlTowerDynamic zeigt Supply Chain

Kühne + Nagel Integrated Logistics eine Lösung namens KN ControlTowerDynamic entwickelt. Die macht die Supply Chain sichtbar.

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach kosteneffizienten Transport-Management-Systemen seitens kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) hat Kühne + Nagel (KN) Integrated Logistics eine Lösung namens KN ControlTowerDynamic entwickelt.

Damit sollen Kunden von einer skalierbaren und effizienten Supply-Chain-Management-Lösung profitieren. KN verspricht den KMU "eine schnellere Amortisierungszeit und ein revolutionäres Preismodell". KN ControlTowerDynamic basiert dabei auf der von KN entwickelten Logistik-Organisation Kühne + Nagel Logistik Control Tower. Dabei handelt es sich nach Unternehmensangaben um das zentrale Bindeglied zwischen den Kunden und allen eingesetzten Logistikdienstleistern. An neun Logistics Control Towern weltweit erbringen entsprechend ausgebildete KN-Mitarbeiter dort Dienstleistungen rund ums Logistik- und Supply-Chain-Management. Mit KN ControlTowerDynamic gibt’s nun eine entsprechende Portallösung dazu.

Mit KN ControlTowerDynamic sind Analysen möglich

"Kleine und mittlere Unternehmen stehen vor den gleichen Herausforderungen wie die großen Konzerne hinsichtlich End-to-End-Sichtbarkeitslösungen und harmonisierten Berichten sowie Analysen. KN ControlTowerDynamic ist das erste Produkt auf dem Logistikmarkt, das speziell für sie entwickelt wurde", sagt Gianfranco Sgro, Mitglied des Vorstands von Kühne + Nagel International und hier zuständig für Kontraktlogistik. KN vervollständige damit nicht nur sein globales Angebot, sondern werde darüber hinaus ein aktiver Partner in der digitalen Transformation der KMU.

Portraits

Datum

5. Juni 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare