Schließen

Kühne Aviation setzt zum Höhenflug an Größter Aktionär der Lufthansa

Foto: Lufthansa Cargo

Kühne Aviation (KA) ist jetzt größter Aktionär der Lufthansa und verweist sogar den Bund mit seinem Fond auf die Plätze. Wie hoch die Beteiligung von KA ist und was für Ziele der Großspediteur verfolgt.

Überraschend ist zwar anders – aber beachtlich ist die zweite Aufstockung der Beteiligung von Kühne Aviation am Luftfahrt-Unternehmen Lufthansa dennoch. Liegt der letzte Aktienkauf doch nur wenige Monate zurück.

Kühne erwirbt weitere Prozent an Lufthansa

Die Stimmrechtsmitteilung der Lufthansa vom gestrigen Mittwochabend offenbart es: Der Milliardär und Logistiker Klaus-Michael Kühne hat erneut zugeschlagen. Über seine Gesellschaft Kühne Aviation (KA) hält er jetzt 15,01 Prozent an der Lufthansa und ist damit Mehrheitsaktionär der Fluggesellschaft. Kühne Aviation verweist damit den Bund auf Platz 2, der über den Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) der Bundesrepublik Deutschland 14,1 Prozent der Anteile an dem MDax-Konzern hält.

Lufthansa ist von strategischem Interesse

Klaus-Michael Kühne, Eigentümer der Kühne Holding und Mehrheitseigner des Logistik-Konzerns Kühne + Nagel, übt sich von Beginn an in Zurückhaltung: "Die Investition in die Deutsche Lufthansa bedeutet für meine Kühne Holding eine hervorragende Abrundung des bisherigen Beteiligungsportfolios, in der logistisches Know-how über diverse unabhängige Beteiligungen gebündelt ist." Tatsächlich sichert sich das Unternehmen damit allerdings Kapazitäten, die dem Logistiker im Fall der Fälle sicherlich weiterhelfen. Die waren nicht zuletzt zu Beginn der Corona-Pandemie knapp bemessen.

Von 0 auf 15 Prozent der Anteile in nur wenigen Monaten

Klaus-Michael Kühne hatte im März 2022 zunächst knapp 5 Prozent der Lufthansa übernommen und diesen Anteil bereits im April, also nur einen Monat später, auf 10,1 Prozent aufgestockt. Schon zu diesem Zeitpunkt kündigte Kühne an, seine Beteiligung an dem Luftfahrt-Gesellschaft weiter ausbauen zu wollen. Eine mehr als 30-prozentige Beteiligung hält Kühne übrigens auch an der deutschen Container-Linienreederei Hapag-Lloyd.

Lesen Sie auch In der Luft verstärkt Kühne stockt bei Lufthansa auf
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.