Schließen

Klimazölle und höhere CO2-Preise gefordert

Verband: Wirtschaft braucht Anreize

Foto: arahan-Fotolia

Höhere CO2-Preise und Klimazölle fordert der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW).

"Wir brauchen massive Anreize, damit auch die Wirtschaft Klimaschutz auf allen Ebenen umsetzen kann", sagte BNW-Geschäftsführerin Katharina Reuter. Zur Bewältigung der Klimakrise seien konsequentere Maßnahmen notwendig, der CO2-Preis müsse deutlich steigen. "Damit es nicht zu einem Ausweichen CO2-intensiver Industrien kommt, brauchen wir einen konsequenten Klimazoll für alle Importe“, erklärte sie anlässlich des jetzt vorgelegten Berichts des Weltklimarates. Der Bericht sieht die Lebensgrundlage der Menschen in Gefahr, wenn es nicht gelingt, das 1,5 Grad-Ziel zu erreichen.

Radikales Umdenken erforderlich

„Der Bericht zeigt noch deutlicher als bisher, dass eine schnelle Reduktion von Emissionen notwendig ist, um unseren Lebens- und Wirtschaftsraum langfristig zu erhalten", sagte die Geschäftsführerin. Der jetzt beobachtete Temperaturanstieg erfordere ein radikales Umdenken und konsequentes Handeln. Die wirtschaftlichen Schäden durch Starkregen in Deutschland oder in China und die Brände rund um das Mittelmeer, in den USA und Kanada überträfen die Vermeidungskosten bei weitem. "Nichts ist teurer als Nichtstun“, sagte Reuter. Von den Überschwemmungen in Deutschland seien tausende Unternehmen betroffen, die Schäden gingen in die Milliarden Euro.

Der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft vereint mehr als 450 Mitgliedsunternehmen. Über seinen europäischen Dachverband Ecopreneur.eu bezieht der Verein auch in Brüssel Stellung.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.