Schließen

Kaiser verlässt DB Schenker

Drei neue Manager für die Bahn-Tochter

DB Schenker Foto: DB Schenker

Der DB Schenker-Vorstand stellt sich neu auf: Christian Drenthen folgt im Bereich Landverkehre auf Ewald Kaiser. Thorsten Meincke und Xavier Garijo besetzen die Vorstandsposten für See- und Luftfracht beziehungsweise Kontraktlogistik.

DB Logistik-Chef Alexander Doll stockt nach Informationen des „Handelsblatt“ die Führungsetage bei DB Schenker von sechs auf sieben Posten auf. Ewald Kaiser, zuständig für den Bereich Fracht, verlasse das Unternehmen. Kontraktlogistik-Chef Tom Schmitt sei bereits im Sommer gegangen. An CEO Jochen Thewes halte Doll jedoch fest.

Den umsatzstärksten Bereich Fracht teilen sich demnach künftig zwei Manager. Der Vorstandsposten für Landtransporte gehe an den Niederländer Christian Drenthen, der seit 2015 bei Schenker tätig ist und zudem Stationen bei TNT Express und Fedex vorweisen kann.

Ab dem 1. Januar 2019 soll der Amerikaner Xavier Garijo der Kontraktlogistik vorstehen. Er arbeitete zuvor für die Konsumgüterhersteller Reckitt Benckiser und Revlon. Im Laufe des nächsten Jahres stoße zudem Thorsten Meincke für die Bereiche See- und Luftfracht hinzu. Er kommt vom Logistikdienstleister Kühne+Nagel, leitete dort seit 2014 die Seefrachtsparte. Die Personalien solle der DB Schenker-Aufsichtsrat auf seiner Sitzung am 29. November beschließen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.