ITTM 2013

Gelungener Saisonauftakt in Klieken

ITTM Klieken Foto: Robert Eberlein 13 Bilder

Die neue Truck Trial Saison rollt. Wie im Vorjahr, so startete die 2012 gegründete ITTM mit einem  Lauf in Klieken bei Coswig ins neue Trial-Jahr.

Wurden vor einem Jahr die allzu harmlosen Sektionen kritisiert, hatten sich die Sportkommissare jetzt vorgenommen, aus den wenigen Möglichkeiten des Geländes deutlich mehr herauszukitzeln. Sven Schulze von Team 4x4 Aupitz bekam das als erster zu spüren. Der ITTM-Champion und Europameister in der Klasse S1 schmiss schon nach wenigen Metern den dunkelgrünen 416er Unimog auf die Seite. Oder war es noch der Winterschlaf?

Weil das in der S 3 startende GAZ TT Team Chemnitz seinen GAZ 66 noch nicht starbereit hatte, stellten die Konkurrenten vom S.O.S. GAZ 66-Team ihren Boliden im Doppelstart zur Verfügung.

Streckensprecher mit VeloSolex

Zehn der 23 in Klieken angetretenen Teams starten in der Königsklasse S5. Einzig in der Klasse S 2 ist wegen des gesundheitsbedingt unerwarteten Karriereendes von Rolf Kempf das Treppchen nicht komplett. Besagter „Gentleman-Driver“ aus Vechta hat allerdings ein neues Betätigungsfeld gefunden: Er kurvt mit einem VeloSolex durchs Gelände, einen Lautsprecher auf dem Gepäckträger, und macht sehr unterhaltsam den Streckensprecher!  Künftig will er seine Erfahrung auch in das Ausstecken der Sektionen einbringen.

Fazit: Attraktives Starterfeld, guter Sport und beste Stimmung. Die ITTM-Saison 2013 darf kommen!

Die Sieger von Klieken

S1    Brauwers Trucksport
S2    TT Team Bössel
S3    S.O.S. GAZ 66 Team
S4    TTT Lindemann
S5    Dexter Team
Prototypen waren nicht am Start.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Truck Sport präsentiert von
Element Teaser Truck Sport Die ganze Welt des Truck Sports auf eurotransport.de

Truck Race, Truck Trial und Truck Rallye