Schließen

Intermodalverkehr am Baltic Rail Gate

Neue Verbindung zwischen Lübeck und Nürnberg

Foto: Michael Imhoff

Ab sofort verkehrt eine neue Schienenverbindung zwischen dem Kombiterminal Baltic Rail Gate im Lübecker Hafen und Nürnberg. 

Wie das Unternehmen mitteilt, verbindet der Zug über Hamburg fünf Mal pro Woche die Ostsee mit Franken. Die Vermarktung übernehme Kombiverkehr. Laut Baltic Rail Gate starten Trailer, Container und Wechselbrücken jeweils mittags und treffen am nächsten Morgen am Ziel ein. Wechselbehälter und Sattelauflieger mit Schiebeplanen müssen laut Baltic Rail Gate auf dieser Relation mit Code XL kodifiziert sein.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.