Schließen

IAA Nutzfahrzeuge 2018 startet

Traton und Daimler punkten

Mercedes-Benz Actros Sonderheft Foto: Karl-Heinz Augustin

Die IAA Nutzfahrzeuge 2018 ist heute mit dem Pressetag gestartet. Sowohl Traton als auch Daimler zeigen in Hannover viele Neuheiten.

Erstmals stellen sich die Schwestergesellschaften MAN und Scania unter der neuen Dachmarke Traton auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 vor. Scania-Chef Henrik Henriksson ließ keinen Zweifel daran, dass sein Unternehmen bei alternativen Antrieben eine Vorreiterrolle anstrebt. Alle elf in der Halle und auf dem Freigelände gezeigten Fahrzeuge werden mit alternativen Antrieben oder Kraftstoffen angetrieben. Als „das Beste aus zwei Welten“ bezeichnet Scania Hybridfahrzeuge, die die Vorteile eines konventionellen mit denen eines elektrischen Antriebs kombinieren. Die neue Generation der vorgestellten Hybridfahrzeuge kann nach Firmenangaben bis zu zehn Kilometer rein elektrisch fahren. Vor allem Unternehmen in der City-Logistik könnten von diesem Angebot profitieren, indem sie rein elektrisch in die Stadt fahren und das Fahrzeug bei einem Stopp aufladen.

Daimler wiederum präsentiert den neuen Mercedes-Benz Actros mit Active Drive Assist. Das heißt: teilautomatisiertes Fahren in Serie. Anders als Systeme, die nur ab einer gewissen Geschwindigkeit arbeiten, ermögliche der Active Drive Assist dem Fahrer erstmals in einem Serien-Lkw teilautomatisiertes Fahren in allen Geschwindigkeitsbereichen. Neu sei dabei die aktive Querführung und die Verbindung von Längs- und Querführung in allen Geschwindigkeitsbereichen durch die Fusion von Radar- und Kamerainformationen, erklärte der Mercedes-Lkw-Chef Stefan Buchner. Mit der sogenannten MirrorCam, die im Actros ebenfalls Serie ist, kommen zwei Kameras sowie zwei 15 Zoll große Displays zum Einsatz. "Das senkt nicht nur den Verbrauch, sondern entlastet den Fahrer und sorgt für mehr Sicherheit aufgrund der besseren Sicht“, erläuterte Buchner.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.