Schließen

Gruber Logistics fährt auf Bio-LNG ab

Klimaneutral über den Brenner

Bio-LNG bei Gruber Logistics Foto: Gruber Logistics

Gruber Logistics fährt künftig mit 100 Iveco S-Way NP mit Bio-LNG betankt komplett klimaneutral über den Brenner.

Gruber Logistics hat im italienischen Sadobre (Südtirol) eine Biogas-Anlage in Betrieb genommen. Die Anlage ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Gruber Logistics, der auf emissionsarme Kraftstoffe spezialisierten HAM Group sowie dem Autohofbetreiber APS Fuels (Autoporto Sadobre). Die Initiative, den Transportüber den Brenner klimaneutral abzubilden, unterstützen daüber hinaus der Lkw-Hersteller Iveco der der Hausgerätehersteller Electrolux, einer der Kunden von Gruber Logistics.

Einzigartige Bio-LNG-Tankstelle

Das Neuartige an der Anlage in Sadobre ist, dass hier der Biokraftstoff in reiner Form, also komplett von fossilem Kraftstoff getrennt, verfügbar ist. „Bislang wird Bio-Gas entweder mit normalem Methan zusammen ins Netz eingespeist und dann verflüssigt oder zu Tankstellen gebracht und dort mit fossilem Kraftstoff gemischt. Durch eine komplett separate bereitgestellte Tankinfrastruktur sind wir heute die Einzigen in Europa, die reinen Biokraftstoff anbieten können", erklärt Roberto Padovani, Inhaber der Tankstelle.

Durchgängig klimaneutraler Transport

„Die Zukunft, die wir uns vorstellen, ist eine, in der durchgängig klimaneutrale Kraftstoffe und Antriebe eingesetzt werden, und zwar nicht nur im Kurzstrecken-Transport, sondern gerade auch im Langstrecken-Lkw-Transport und im kombinierten Verkehr“, sagt Martin Gruber, Geschäftsführer der Gruber Logistics. Bis Ende des Jahres will er bereits 100 Iveco S-Way NP in seiner Fahrzeugflotte haben.

Lesen Sie auch trans aktuell-Symposium Lkw-Antriebe der Zukunft
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.