Schließen

Group 7 und Doks

Drohne überwacht Lagerbestand

Foto: Group 7

Das Münchener Logistikunternehmen Group 7 kooperiert mit dem Drohnenhersteller Doks. Die neueste Doks-Entwicklung mit dem Namen Invent-Airy X soll am Standort Kelsterbach eingesetzt werden.

Beide Unternehmen haben bereits 2018 im Rahmen eines Pilotprojekts mit einem Vorgängermodell von Invent-Airy X im Lager in Kelsterbach erstmals zusammengearbeitet. Wie Group 7 mitteilt, erfährt die bisherige Lösung an diesem Standort nun ein Update. Invent-Airy X soll demnach zur automatisierten Bestandserfassung im Palettenregallager eingesetzt werden. Dafür verfügt die Drohne über 1D und 2D Sensoren sowie eine zwölf-Megapixel-Kamera und die entsprechende Software.

„Wir sind sehr stolz, gemeinsam mit Doks Innovation an unseren Standort in Kelsterbach die Zukunft der modernen Datenerfassung voranzutreiben“, sagt Hubert Borghoff. Prokurist und Logistikleiter von Group 7.

Waren-Ortung und optische Beweissicherung

Laut dem internationalen Logistikdienstleister soll die Drohne durch die Lagergänge schweben und vollständig autonom die Bestände erfassen. Ein autonomes Bodenfahrzeug dient der Navigation und ermöglicht das selbstständige Wechseln der Gänge. Neben der Ortung von Ware übermittelt die Drohne in Echtzeit hochauflösende Bilder des gelagerten Gutes, was die optische Beweissicherung im Lager unterstützt. Neben der Drohne wird Group 7 auch die Doks- Lösung Summ-Airy einsetzen.

Nach Herstellerangaben werden alle Daten der Doks-Drohne in Echtzeit auf das Dashboard übermittelt. Laut Doks ist Invent-Airy X in alle gängigen ERP und WMS integrierbar.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.