Schließen

Transportwelt

Verkehr in Bayern geht online

Verkehr in Bayern geht online

Der Freistaat Bayern hat ein neues Internetportal zur Verkehrslage gestartet. Die Seite soll täglich neue Prognosen zum Verkehr in Bayern bereithalten. Nach Angaben des Softwareunternehmens PTV lassen sich somit die tageszeiteitabhängigen erwarteten Fahrzeiten für ganz Bayern berechnen. Die Infos berücksichtigen immer die neuesten Baustellen und verkehrlichen Behinderungen. Die aktuelle Verkehrslage wird dabei aus Detektoren von Autobahnabschnitten übermittelt. Bei kurzfristigen Prognosen bezieht PTV die Daten innerhalb 60 Minuten aus der aktuellen Verkehrslage. Mittelfristige Prognosen sollen laut PTV bis zu 365 Tagen in die Zukunft schauen können. Dazu werden einmal täglich geplante Störungen und Einschränkungen im Netz eingerechnet. Die Langfristprognose spielt das tagestypische Verkehrsaufkommen zu jeder Uhrzeit zu jedem Streckenabschnitt mit ein. Zukünftig sollen Prognosen auch während des Tages angepasst werden können. Zudem sollen Ferien und andere Ereignisse abgebildet werden. Die Internetseite www.bayerninfo.de ist ein Gemeinschaftsprojekt von Staat, Kommunen und Industrie in Bayer. Betreiber des Portals ist die Verkehrsinformationsagentur Bayern (VIB), ein Joint Venture von Siemens und PTV. Für den Aufbau, die Pflege sowie den technischen Betrieb des Portals ist der Softwareanbieter für die Verkehrsplanung PTV. Zudem sorgt PTV für die Verkehrsprognosen und das dynamische Routing des Online-Dienstes.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stanke, Experte für Recruting Experte für Recruting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.