Schließen

Transportwelt

Mail to Print bietet Briefverfolgung an

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Als nach eigenen Angaben erstes Unternehmen der Brieflogistik bietet Mail to Print seinen Großkunden eine bundesweite Briefverfolgung an. In Verbindung mit dem Online-Informationssystem „Sop“ und unter der Eingabe der entsprechenden Sendungsnummer, kann der Kunde nach Angaben des Ratinger Unternehmens für wichtige Briefe und Dokumente eine hundertprozentige Sendungsverfolgung nutzen und den Transportweg seines Briefes oder Dokumentes bis zur Ablieferung und namentlichen Entgegennahme verfolgen. Der Kunde könne dabei zwischen mehreren Laufzeiten und unterschiedlichen Preisen wählen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.