Schließen

Transportwelt

Mail to Print bietet Briefverfolgung an

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Als nach eigenen Angaben erstes Unternehmen der Brieflogistik bietet Mail to Print seinen Großkunden eine bundesweite Briefverfolgung an. In Verbindung mit dem Online-Informationssystem „Sop“ und unter der Eingabe der entsprechenden Sendungsnummer, kann der Kunde nach Angaben des Ratinger Unternehmens für wichtige Briefe und Dokumente eine hundertprozentige Sendungsverfolgung nutzen und den Transportweg seines Briefes oder Dokumentes bis zur Ablieferung und namentlichen Entgegennahme verfolgen. Der Kunde könne dabei zwischen mehreren Laufzeiten und unterschiedlichen Preisen wählen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.