Schließen

Transportwelt

Rüdinger: Nachfrage zieht wieder an

Spedition Rüdinger: Nachfrage zieht wieder an

Eine Meldung die mittelständischen Spediteuren Hoffnung macht: Seit Anfang September ist die Nachfrage bei der Krautheimer Spedition Rüdinger um zehn Prozent gestiegen. Damit endete laut Firmenchef Roland Rüdinger ein monatelanges Zittern um Aufträge. Den Grund sieht Rüdinger vor allem im Abbau der Branchenkapazitäten in der jüngsten Vergangenheit. Zuletzt sei oftmals Fracht liegen geblieben, weil nicht mehr ausreichend Transportraum zur Verfügung stand. Hatte man sich noch vor gar nicht allzu langer Zeit um jeden Auftrag reißen müssen, so bekomme man jetzt in 75 Prozent der Fälle den Zuschlag. Auch bei den Preisen sieht der Spediteur aus Baden-Württemberg einen Hoffnungsschimmer. Sie seien jetzt zumindest wieder auf einem betriebswirtschaftlich sinnvollen Niveau. Das schlägt sich auch auf dem Arbeitsmarkt nieder: Rüdinger hat erst kürzlich wieder vier Fahrer eingestellt.

Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.