Schließen

Transportwelt

Post: Pakete werden teurer

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Päkchen und Pakete sollen am dem kommenden Jahr teurer werden. Einer Meldung der Agentur ddp zufolge erhöht DHL ab 1. Januar 2010 den Preis für Päkchen von 3,90 Euro auf 4,10 Euro. Die Erhöhung gelte nur für die Frankierung in den Filialen. Über das Internet verschickte Päckchen kosten nicht mehr. Pakete mit einem Gewicht von 10 und 20 Kilogramm werden den Angaben zufolge um einen Euro teurer und kosten in Zukunft 10,90 Euro. Der Online-Preis steige von 8,90 Euro auf 9.90 Euro. Die übrigen Paketpreise sollen stabil bleiben.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
Die FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.