Schließen

Transportwelt

Peugeot mit mehr Motoren

Peugeot mit mehr Motoren

Peugeot erweitert sein Flottenangebot und bietet künftig für gewerbliche Kunden eine breitere Motorenpalette an. Die Transporter-Baureihe Boxer erhält je nach Aufbau und Größe neue Motoren. Beim Boxer Kastenwagen mit kurzem sowie mittlerem Radstand beispielsweise ergänzt der 2,2-Liter-Diesel mit 74 kW/101 PS die Antriebspalette. Und im 14-sitzigen Boxer Minibus ergänzt ein 3,0-Liter-Selbstzünder mit 115 kW/155 PS das Angebot. Das Aggregat mit dem Standard EEV (Enhanced Environmentally friendly Vehicle) unterschreitet die strengen Abgaswerte der Euro5-Norm und ist somit für alle gegenwärtigen und künftigen Feinstaubzonen der deutschen Großstädte gerüstet. Der Einstiegspreis liegt bei 44.210 Euro. Neu ist auch für den 308 SW Business-Line der 1,6-Liter Dieselmotor in Verbindung mit einem Automatikgetriebe. Der Vierzylinder leistet 82 kW/112 PS. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 4,9 Litern auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß bei 129 g/km. Preislich startet das Modell bei 19.668 Euro.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.