Schließen

Transportwelt

Neues Transoflex- Zentrum in Herford

Der Logistikdienstleister Transoflex mit Sitz in Weinheim hat am Standort Herford in Ostwestfalen ein neues Umschlagzentrum in Betrieb genommen. Transoflex hat damit eigenen Angaben zufolge die Kapazität im Vergleich zur bisherigen Anlage verdreifacht. Das 37.500 Quadratmeter große Zentrum liegt in der Nähe zur Autobahn 2 und verfügt über eine 9.100 Quadratmeter große Halle für den Umschlag sowie über 1.200 Quadratmeter Büroräume. Den Strom, den Transoflex für das Zentrum nutzt, stammt eigenen Angaben zufolge zu 100 Prozent aus Wasserkraft. Gabelstapler setzt das Unternehmen mit Drehstrommotoren ein. Im Sinne der Nachhaltigkeitsstrategie setzt der Logistiker zudem auf ökologische Baumaterialien und Regenwasserbehandlung. Für das Projekt in Herford investierte der Schnell-Lieferdienst einer Mitteilung zufolge 13 Millionen Euro.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.