Schließen

Transportwelt

Neuer Partner für Grand Alliance

Neuer Partner für Grand Alliance

Die Mitglieder der Grand Alliance Hapag-Lloyd, MISC Berhad, Nippon Yusen Kaisha (NYK) und Orient Overseas Container Line (OOCL) werden nach der Einstellung des ABX-Services auf der Route zwischen Asien und dem östlichen Mittelmeer beziehungsweise Schwarzen Meer künftig mit ZIM Lines kooperieren. Das teilt Hapag-Lloyd mit. Der East Med/Black Sea Express (EMX) werde die Route Pusan-Shanghai-Ningbo-Shekou-Port Kelang-Colombo-Nhava Sheva-Istanbul-Novorossiysk-Constanza-Istanbul-Nhava Sheva-Colombo-Port Kelang-Shekou-Pusan bedienen. Die erste Abfahrt erfolge mit der ZIM Yokohama am 23. Februar nach Pusan. Nach Angaben von Hapag-Lloyd bietet Grand Alliance damit weiterhin direkte Verbindungen zu den wichtigen Häfen im östlichen Mittelmeer sowie im Schwarzen Meer an. Die Grand Alliance, 1998 gegründet, ist das führende integrierte Konsortium in der globalen Containerschifffahrt.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.