Schließen

Transportwelt

IDS: International starkes Wachstum

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Die Stückgutkooperation IDS hat im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von rund 1,7 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das Ergebnis liegt einer Mitteilung zufolge 5,2 Prozent über dem Vorjahreswert. Im Bereich nationale Landverkehre erreichte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,2 Milliarden Euro. Bei den internationalen Landverkehren steigerte IDS den Umsatz eigenen Angaben zufolge von 360 Millionen Euro auf nun 431 Millionen Euro - ein Plus von 19,7 Prozent. Insgesamt beförderte die Stückgutkooperation 10,1 Millionen Sendungen - ein Mehr von 3,2 Prozent. Innerhalb Deutschlands brachten die Partner 8,27 Millionen Sendungen an ihren Bestimmungsort. Für 2009 hat sich das Unternehmen Qualität, Netzverdichtung und Optimierung auf die Fahnen geschrieben. Unter anderem plant IDS neben dem bestehenden Regionalumschlag in Satteldorf (RUB Süd) einen zweiten regionalen Umschlag in Norddeutschland (RUB Nord). „Außerdem laufen die Gespräche zur Integration von früheren ABX-Standorten durch unseren Partner DSV“, sagt IDS-Geschäftsführer Dr. Michael Bargl. Grundsätzlich habe sich die Kooperation auf ein schwieriges Marktumfeld eingestellt. Prozesse und Systeme seien bereits den veränderten Bedingungen angepasst.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.