Schließen

Transportwelt

Hermes ab 2009 mit neuer Marke

Lkw der Firma Hermes auf einer Brücke

Der Bereich Transportlogistik der Hermes Logistik Gruppe (HLG) wird im Verlauf des Geschäftsjahrs 2009 den Namen Hermes Transport Logistics annehmen und damit den Wettbewerb um Kunden auf den europäischen Markt aufnehmen. Neben den bisher eingesetzten Wechselaufbauten sollen nach Angaben des Unternehmens zusätzlich bis zu 2.500 Sattelauflieger zum Einsatz kommen. Durch die Integration der Otto International Logistics (OIL) sei es Hermes darüber hinaus möglich über das Full Truck Load (FTL)-Geschäft hinaus auch See- und Luftfrachtangebote zu offerieren. Bis 2013 soll sich die Marke Transport Logistics nach dem Willen der Hermes-Führung zu einem Technologieführer mit signifikanten Anteilen im deutschen und europäischen Markt entwickeln. Das neue Full-Service-Angebot eröffne beste Chancen für profitables Wachstum insbesondere auch durch Neukunden.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.