Schließen

Transportwelt

DSV: IDS als exklusiver Partner

DSV: IDS als exklusiver Partner

Der dänische Logistikkonzern DSV wird im Laufe dieses Jahres die erst kürzlich übernommenen ABX-Standorte aus der Stückgutkooperation Cargoline herauslösen. „Wir werden die ABX-Standorte in unser operatives Geschäft integrieren und uns in Deutschland auf die Zusammenarbeit mit der Stückgutkooperation IDS konzentrieren“, erklärte Frank Niederberger, Branch Manager und Director National Partnerships von DSV Road. Die Standorte in Kassel und Magdeburg verlassen laut DSV zum 31. März, jene in Lajr und Unterschleißheim zum 30. Juni dieses Jahres den Stückgutverband Cargoline. Zum 31. Dezember folge schließlich Dietzenbach.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.