Schließen

Transportwelt

DSV: IDS als exklusiver Partner

DSV: IDS als exklusiver Partner

Der dänische Logistikkonzern DSV wird im Laufe dieses Jahres die erst kürzlich übernommenen ABX-Standorte aus der Stückgutkooperation Cargoline herauslösen. „Wir werden die ABX-Standorte in unser operatives Geschäft integrieren und uns in Deutschland auf die Zusammenarbeit mit der Stückgutkooperation IDS konzentrieren“, erklärte Frank Niederberger, Branch Manager und Director National Partnerships von DSV Road. Die Standorte in Kassel und Magdeburg verlassen laut DSV zum 31. März, jene in Lajr und Unterschleißheim zum 30. Juni dieses Jahres den Stückgutverband Cargoline. Zum 31. Dezember folge schließlich Dietzenbach.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.