Schließen

Deutscher Logistik-Kongress

In Berlin trifft sich die Branche

Foto: BVL

In Berlin steht der 31. Deutsche Logistik-Kongress vor der Tür. Auf die Experten aus aller Welt wartet ein pralles Programm aus Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen.

Komplexität, Kosten, Kooperationen lauten die sogenannten Kongress-Tracks, mit denen die ausrichtende Bundesvereinigung Logistik (BVL) ihren diesjährigen Deutschen Logistik-Kongress (DLK) vom 22. bis 24. Oktober unterschreibt.

Welche Möglichkeiten gibt es, Kosten zu senken? Wie kann die Komplexität  der Logistik, der IT bewältigt werden? Und wie können Unternehmen durch Zusammenarbeit mehr erreichen? Antworten darauf liefern Vorträge prominenter und fachkundiger Referenten im Rahmen des DLK, sowohl von Seiten der Auftraggeber als auch von Dienstleisterseite.
Zudem erwarten die Teilnehmer zahlreiche Plenumsvorträge zu aktuellen Themen, etwa vom Vorstandschef der Deutschen Post DHL, Prof. Frank Appel,  der zu Onlinehandel und Logistik in der Zukunft referieren wird, von Manager und Fußballtrainer Felix Magath zum Thema Motivation, Teamwork und Führungsqualitäten oder von Johns Gerosa, technischer Direktor bei Google Deutschland, der über aktuelle digitale Trends berichten wird. Darüber hinaus gibt es Preisverleihungen, Doktorandenworkshop, ein großes Abend-Event, eine Thesis Conference sowie Exkursionen, etwa zum Logistikcenter von Amazon in Potsdam oder dem Frachtzentrum am Flughafen Berlin-Tegel (TXL).

Das Konzept hat Erfolg: Beim 30. Deutschen Logistik-Kongress zählte die BVL 3.200 Teilnehmer aus 40 Nationen, die von 200 Fachausstellern flankiert wurden.

Der 31. Deutsche Logistik-Kongress der Bundesvereinigung Logistik (BVL) findet vom 22. bis 24. Oktober im Hotel Intercontinental/Schweizerhof in Berlin statt. Weitere Informationen finden sich unter www.bvl.de.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.