Schließen

CargoBeamer und DCB International

Gemeinsame Gesellschaft in Frankreich

Foto: CargoBeamer

Der Anbieter für Kombinierten Verkehr CargoBeamer und DCB International, ein führender französischer Projektentwickler für Immobilien haben eine gemeinsame Tochtergesellschaft in Frankreich gegründet.

Ziel für CargoBeamer sei die Erschließung des französischen Marktes. Dazu wolle man in einem ersten gemeinsamen Projekt ein Terminal für den Umschlag von Sattelaufliegern in Calais bauen. "Frankreich ist einer der wichtigsten Logistikmärkte in Europa. Zudem ist Frankreich als Transitland der Güterströme von Großbritannien und der Iberischen Halbinsel von besonderer Relevanz für uns", sagt Dr. Imad Jenayeh, Präsident der neuen Gesellschaft CargoBeamer France. Das Terminal in Calais soll laut CargoBeamer Ende 2015 seinen Betrieb aufnehmen und werde eine Umschlagskapazität von 800 Sattelaufliegern pro Tag aufweisen. "Jährlich passieren über 3,2 Millionen Lkw auf dem Weg von oder nach Großbritannien die Stadt Calais", sagt Didier Caudard-Breille, Präsident von DCB International. "Dieses enorme Marktpotenzial wollen wir gemeinsam mit CargoBeamer erschließen."

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.