Schließen

Cargobeamer mit neuem CEO Nicolas Albrecht Millionen-Finanzspritze für Expansion

Cargobeamer Foto: Cargobeamer

Cargobeamer bläst zum Angriff: Mit Nicolas Albrecht als neuem CEO und einer einer Finanzierungsrunde von 33,5 Millionen Euro.

Nicolas Albrecht, CEO von Cargobeamer Foto: Cargobeamer
Nicolas Albrecht ist neuer CEO von Cargobeamer.

Stühlerücken bei Cargobeamer: Der Aufsichtsrat hat Nicolas Albrecht zum neuen CEO bestellt. Albrecht war im Januar 2020 als Chief Business Development Officer zum Vorstandsteam des Leipziger Unternehmens gestoßen. Dr. Hans-Jürgen Weidemann, Co-Firmengründer und bislang als CEO tätig, wird als Chief Technology Officer (CTO) weiterhin die Cargobeamer-Technologie verantworten. Dr. Markus Fischer, seit 2016 im Vorstand, bleibt CFO des Unternehmens.

Millionen-Investitionen für mehr Wachstum

Mit der personellen Umstellung sollen die Weichen auf mehr Wachstum gestellt werden. Geplant sind daher auch „signifikante finanzielle Investitionen in die Waggonflotte und das Terminalnetz“. Dazu hat sich Cargobeamer frisches Wachstumskapital in Höhe von 33,5 Millionen Euro gesichert, womit die Unternehmensbewertung nun bei 245 Millionen Euro liegt. Mit dem Geld sollen bis zum Jahr 2032 ein enges Netz aus mehr als 50 neuen Strecken sowie rund 30 Cargobeamer-Terminals im Kernmarkt Europa entstehen. Der Baubeginn für die nächsten beiden Terminals in Domodossola (Norditalien) und Kaldenkirchen (deutsch-niederländische Grenze) ist beispielsweise bereits in diesem Jahr geplant.

Cargobeamer peilt fünf Millarden Euro Umsatz an

Cargobeamer habe das Potenzial, durch die Skalierung des Systems zur Einsparung von CO2-Emissionen beizutragen und zum europäischen Marktführer im kombinierten Verkehr Straße-Schiene zu werden, heißt es seitend des Unternehmens. „Dabei profitieren wir von den großen Megatrends rund um Klimaschutz, einer zunehmenden Staubelastung auf den Straßen und steigender Volumina im Gütertransport. Unser Wachstumskurs ist ambitioniert und realistisch zugleich: in zirka zehn Jahren streben wir einen Umsatz von bis zu fünf Milliarden Euro bei einer attraktiven Profitabilität an“, erklärt Albrecht.

Lesen Sie auch Navette camions entrant en tunnel de la France vers le l'Angleterre Cargobeamer und Eurotunnel kooperieren Dem Fahrermangel trotzen
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.