Schließen

BVL vergibt Sonderpreis

Digitaler Blick bei Volkswagen

Einsatz des Smartphones bei Porsche Foto: Volkswagen AG

VW Konzernlogistik erhält von der BVL den Sonderpreis „Digitalisierung der Logistik“ auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2020.

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) zeichnet im Rahmen des Deutschen Logistik-Kongresses 2020 die VW Konzernlogistik mit dem Sonderpreis „Digitalisierung der Logistik“. Das Konzept musste im Rennen um den Deutschen Logistik-Preis 2020 zwar der Drogeriemarktkette dm den Thron überlassen. Die internen Bestrebungen von Volkswagen haben die Jury aber dennoch so stark beeindruckt, dass das Programm „Digitaler Blick“ ausgezeichnet wurde.

Mitarbeiter bei der Digitalisierung mitnehmen

Dabei geht es allerdings nicht um ein operativen Logistikprojekt, sondern um eine mehrstufige interne Kampagne für eine stärker digitalisierte Arbeit bei der VW Konzernlogistik. „Den Zugang zur Digitalisierung haben wir bei uns ermöglicht, indem wir nicht zuerst über die Digitalisierung unserer Geschäftsprozesse gesprochen haben. Stattdessen haben wir auf der persönlichen Ebene die Vorteile der Digitalisierung für Selbstorganisation und Zusammenarbeit aufgezeigt und so den Mitarbeitern einen Einstieg in das Thema mit einer geringen Hemmschwelle aber vielen motivierenden Erfolgserlebnissen ermöglicht“ , sagt Dr. Jochen Kemper, Leiter des Logistik Campus der Konzernlogistik und Programmverantwortlicher „Digitaler Blick“.

VW erreicht Akzeptanz in vielen kleinen Schritten

Das Programm ermöglichte zunächst allen Mitarbeitern einen Einstieg in die Auseinandersetzung mit dem Thema Digitalisierung. Auf eine spezielle Kommunikationskampagne folgte zunächst eine Mitarbeiterversammlung sowie der Start einer interaktiven Website. Mit Live-Chats, speziellen Formaten für Führungskräfte und Präsenzvorträgen mit Skype-Übertragung wurde das Thema weiter vorangetrieben. Hinzu kam eine Vielzahl von digitalen Lernmöglichkeiten. Mittlerweile gibt es Podcasts sowie zahlreiche Tutorials und Home-Office-Guides, wie etwa zu den Funktionalitäten von Microsoft Teams oder des geschäftlichen iPhones informieren.

Sonderpreis ist laut BVL ein Sonderfall

Einen Sonderpreis zusätzlich zum Hauptpreis gibt es laut BVL nur äußerst selten. Zuletzt verlieh die BVL 2015 einen Sonderpreis „Humanitäre Logistik“ für die Leistungen von Bundeswehr, Technischem Hilfswerk (THW) und Deutschen Rotem Kreuz (DRK) für deren Leistungen in der Flüchtlingskrise.

Lesen Sie auch Kundin vor dm-Markt dm digitalisiert Logistik BVL vergibt Deutschen Logistik-Preis
Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei
Diesel-Dieter in der FERNFAHRER-Druckerei Aktionsangebot + Gewinnchance

Jetzt sichern!

Fotoalbum XXL
Element Teaser Fotoalbum XXL Die schönsten Trucks in einem Heft

Jetzt portofrei direkt bestellen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.