Schließen

Bundeswettbewerb "Jugend forscht 2018"

Schüler enteisen Lkw-Planen

Kevin Erdmann (links im Bild) und Lauritz Abel von der Gewerblichen Schule Künzelsau, Jugend forscht 2018, Lkw Planen enteisen Foto: Jugend forscht

Kevin Erdmann (links im Bild) und Lauritz Abel von der Gewerblichen Schule Künzelsau haben bei "Jugend forscht 2018" den zweiten Preis in der Kategorie Arbeitswelt abgeräumt. Sie entwickelten eine Lösung zur Enteisung von Lkw-Planen.

Zwei Schüler machen Lastwagen winterfest: Um Unfälle zu verhindern, die durch herunterrutschende Eisplatten entstehen, haben Kevin Erdmann (19 Jahre) und Lauritz Abel (20 Jahre) eine spezielle Beschichtung für Lkw-Planen entwickelt. Laut "Jugend forscht" sollen diese verhindern, dass sich das Eis zu Beginn des Gefrierprozesses stärker mit den Planen verbindet. Die Beschichtung müsse zu diesem Zweck gut auf den Planen haften, witterungsbeständig, lichtdurchlässig und biologisch abbaubar sein.

Mischung aus Paraffin und Öl

Die Schüler aus Ingelfingen-Lipfersberg und Altkrautheim in Baden-Württemberg wählten demnach eine Mischung aus Paraffin und Öl im Verhältnis 1:1,5, die sie mit einem Spachtel oder einer Druckluftlackierpistole sowie einem Heißluftföhn auftragen.

Beim Nachwuchswettbewerb "Jugend forscht", den das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert, durchlaufen die Schülerinnen und Schüler Wettbewerbe auf Regional-, Landes-, und schließlich Bundesebene. Die Jungforscher zwischen 15 und 21 Jahren treten in den Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik an. Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahre können sich in der Sparte "Schüler experimentieren" bewerben.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.