Schließen

Bahn-Streiks

BME befürchtet Vertrauensverlust

Kombiverkehr Betuwe Foto: Ilona Jüngst

In kurzer Folge haben Warnstreiks der Eisenbahner-Gewerkschaft GDL jüngst erneut den Schienenverkehr lahmgelegt.

"Nur auf wenige Stunden befristete Warnstreiks der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) mit Fokus auf dem Schienengüterverkehr dürften in den Lieferketten zunächst keine deutlichen Spuren hinterlassen", sagt Gunnar Gburek, Bereichsleiter Logistik beim Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME). Demnach seien die Folgen erst dann absehbar, wenn es im Tarifstreit zu weiteren Ausständen komme, die sich über mehrere Tage hinziehen. "Gerade im Wettkampf mit anderen Verkehrsmitteln muss sie sich ihrer Verantwortung für den Schienengüterverkehr bewusst sein." Er befürchtet einen Vertrauensverlust, der auf lange Sicht nur schaden könne. "Im Gegensatz zur Schiene sind andere Verkehrsträger anders strukturiert, do dass die Gefahr von Ausständen weitaus geringer ist."

Bis zu zwei Drittel der Schienengüter müssen laut BME im Streikfall auf andere Verkehrsträger umverteilt werden. Das restliche Drittel werde von privaten Konkurrenten bewegt. Diese hätten ihren Anteil in den vergangenen Jahren stetig ausweiten können. Der Verband rät Unternehmen darum, frühzeitig Alternativen zu suchen. Dabei, so der BME, sei zu beachten, dass der Straßenverkehr unter ausgelasteten Kapazitäten und vollen Straßen leide, während Binnenschiffe an vorhandene Häfen gebunden und damit weniger flexibel seien. "Wenn jedoch auch Züge im kombinierten Verkehr betroffen sind, hat dies auch unmittelbare Auswirkungen auf die Versorgungsketten im Handel", sagt Gburek.  

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.