Schließen

Aus- und Weiterbildung Bayerische Verbände vergrößern Angebot

Lkw und Pkw auf einer Autobahn Foto: Alev Atas/ETM

Die bayerischen Verbände LGAD und LBS haben neue Qualifizierungsprogramme für die Branchen Logistik und Groß- und Außenhandel ins Leben gerufen.

Vor allem die Bereiche Speditionspraxis für Berufskraftfahrer, Arbeits- und Sozialrecht, IT-Sicherheit oder Digitalisierung stehen laut dem Landesverband Bayerischer Spediteure (LBS) im Fokus. Gemeinsam mit dem Landesverband Groß- und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern (LGAD) entwickelt der LBS künftige Informations- und Seminarangebote. "Um Fachkräfte besser ans Unternehmen binden zu können, müssen wir ihnen mehr fachliche Kompetenzen, aber auch methodisches Rüstzeug und Soft Skills an die Hand geben", erklärt LBS-Präsident Heinrich Doll.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.