Schließen

Amazon Fresh kommt nach Deutschland

DHL stellt Lebensmittel an Kunden zu

DHL für Amazon Fresh Foto: DHL Deutsche Post; Montage: Florence Frieser

Der Lieferdienst für frische Lebensmittel Amazon Fresh kommt voraussichtlich im April nach Deutschland. Logistikdienstleiter ist DHL. Start ist in Berlin. Weitere Standorte sollen folgen.

Der Versandhändler Amazon steigt nun offenbar auch in Deutschland ins Geschäft mit frischen Lebensmitteln ein. Ab April soll es losgehen, berichtet das Handelsblatt und beruft sich dabei auf gut unterrichtete Kreise. Den Anfang will Amazon in Berlin machen, bevor weitere Standorte folgen. Dem Bericht zufolge arbeitet Amazon dabei mit DHL zusammen. Das wäre nicht weiter verwunderlich, hat Deutsche Post DHL mit dem Online-Supermarkt Allyouneedfresh.de bereits selbst ein entsprechendes Angebot im Portfolio.

Bestätigen will DHL das ganze allerdings nicht. Auf Anfrage vom Handelsblatt äußert sich Christian Metzner, Senior Vice President Online Shopping bei DHL, allerdings wie folgt:"Wir betreiben unser Netz nicht nur für Allyouneed, sondern auch für andere Online-Lebensmittelhändler und sind offen für weitere Kunden."

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.