Auf Tour in Namibia

Auf Tour in Namibia

Der Berliner Fernsehsender N 24 zeigt am Freitag, dem 14. Mai 2010, eine weitere Folge von „N 24 Transportwelt – Das FERNFAHRER-Magazin“. In der aktuellen Sendung hat das Team von N 24 Transportwelt auf dem afrikanischen Kontinent die Mitarbeiter der Harnas Wildlife Foundation besucht.

Da der nächste Supermarkt meilenweit entfernt liegt, sind die Bewohner auf einen Lkw angewiesen, mit dem sie Güter und Lebensmittel auf die Farm bringen. Das Team hat einen Einkauf begleitet. Außerdem geht es in der Sendung am Freitag um die Messe der Bau- und Bergbauindustrie - die Bauma. Zu sehen war in diesem Jahr etwa ein 7, 4 Meter hoher und 14,5 Meter langer Muldenkipper. N 24 Transportwelt hat noch andere interessante Fahrzeuge entdeckt. Außerdem zeigt die Freitagsausgabe einen Lkw-Vergleichstest. Diesmal heißt es Schweden gegen Deutschland. Es treten an der MAN TGX 18,400, der Scania R400, der Mercedes Actros 1841 und der Volvo FH 420. Die Sendung beginnt am Freitag um 18.30 Uhr. Wiederholungen gibt es am Sonntag, dem 16. Mai 2010, um 8.05 und um 16.05 Uhr sowie am Montag, dem 17. Mai 2010, um 13.25 Uhr. Text: Susanne Spotz Datum: 12.05.2010

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Urteil in Gelsenkirchen Ruhrgebiet-Lebensader droht Fahrverbot Lkw-Kontrolle Lübeck Problemfall Schwerlasttransporte Verbände fordern schnellere Genehmigungen