Schließen

Anzeige

Mit Apollo Lkw-Reifen läuft es rund

Apollo, lkw-reifen Foto: Apollo Vredestein GmbH
Anzeige

Gute Reifen sind das A und O für eine sichere Fahrt. Wer einen Reifen mit besonders hoher Laufleistung sucht, ist mit Apollo-Lkw-Reifen auf der richtigen Spur.

In Zusammenarbeit mit europäischen Kunden wurden die Lkw-Reifen von Apollo auf mehr als 300 Millionen Kilometern getestet und haben dabei bewiesen, dass sie außergewöhnlich langlebig sind. Vor diesem Hintergrund hat Apollo seinen Reifen Namen gegeben, die mit „EN“ für Ausdauer und „DU“ für Langlebigkeit – kombiniert „ENDU“ – beginnen. Alle Lkw-Reifen haben mindestens ein C- bis D-Label für den Kraftstoffverbrauch und ein B-Label für nasse Bedingungen – eine einzigartige Leistung für Premium-Lkw-Reifen.

Ein Reifen, viele Vorteile

Apollo, lkw-reifen Foto: Apollo Vredestein GmbH
Den Apollo Endu Race R Front HD gibt es auch in der beliebten 385er Breite.

Obwohl Apollo Vredestein erst 2017 mit dem Verkauf von Apollo-Lkw-Reifen in Europa begonnen hat, kann das Unternehmen bereits einen beeindruckenden Erfolg vorweisen. Die Zahl der Fahrer, die die Vorteile der Lkw-Reifen von Apollo entdeckt haben, steigt stetig an. Neben dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, der hohen Laufleistung und dem exzellenten Grip punkten die Reifen auch mit außergewöhnlich niedrigen Kosten pro Kilometer.

Ziel: 1.200 Reifen pro Tag

Apollo, lkw-reifen Foto: Apollo Vredestein GmbH
Lkw-Reifen von Apollo werden auf mehr als 300 Millionen Kilometern getestet.

Apollo-Lkw-Reifen werden im 2017 eröffneten Werk des Unternehmens in Ungarn produziert. Die hochmoderne Anlage spiegelt die Wachstumsbestrebungen des Unternehmens und seine Produktionskapazitäten wider. Gleichzeitig werden dort einige der modernsten Technologien und fortschrittlichsten Prozesse eingesetzt, die es heute in der globalen Reifenherstellung gibt. Die ungarische Anlage in der Region Gyöngyöshalász ist die zweite Produktionsstätte von Apollo Tyres in Europa und die sechste weltweit. Die Produktionskapazität wird täglich hochgefahren, sodass die Anlage am Ende des laufenden Geschäftsjahres eine Kapazität von 1.200 Lkw-Reifen pro Tag haben wird.

Gute Aussichten

Angesichts der wachsenden Zahl zufriedener Kunden setzt Apollo Tyres auf Entwicklung: Das Unternehmen hat weitere Reifengrößen in der Pipeline, die sowohl das Lkw-Portfolio als auch die Marktabdeckung erweitern werden. Apollo plant außerdem, seine Abdeckung im regionalen Segment auszuweiten. Kurz- bis mittelfristig wird sich Apollo Tyres auf die Segmente Fernverkehr, Reisebusse und Stadtverkehr konzentrieren und verstärkt diese Reifen für den europäischen Markt produzieren. In drei Jahren soll sich die Marktabdeckung von Apollo in Europa deutlich verbessern – und zwar auf etwa 80 Prozent.

Über Apollo

Apollo, lkw-reifen Foto: Apollo Vredestein GmbH
Apollo liefert für alle Achsen Reifen mit besonders hoher Laufleistung.

Apollo Vredestein ist Teil von Apollo Tyres Ltd, einem internationalen Reifenhersteller mit Produktionsstätten in Indien, den Niederlanden und Ungarn. Apollo Tyres Ltd vermarktet Produkte unter seinen beiden globalen Marken Apollo und Vredestein. Die Produkte des Unternehmens sind in über 100 Ländern über ein ausgedehntes Netzwerk von Marken-, Exklusiv- und Multiprodukt-Verkaufsstellen erhältlich.

Website: www.apollotyres.com

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.