Schließen

20 Verteilerfahrzeuge von MAN

Noerpel kauft für 1,2 Millionen ein

Der Ulmer Logistikdienstleister Noerpel hat seinen Fuhrpark gehörig aufgestockt und 20 Verteilerfahrzeuge von MAN gekauft. Nach eigenen Angaben belaufen sich die Investitionskosten auf rund 1,2 Millionen Euro.

Die neuen Fahrzeuge wird das Unternehmen nach eigenen Angaben künftig für die Nahverkehrsverteilung im Raum Ulm einsetzen. Parallel zu dem Kauf vereinbarten Noerpel und der Münchener Fahrzeughersteller außerdem einen Rahmenvertrag für alle 15 Noerpel-Standorte und deren Partnerunternehmen, die für Noerpel Transportaufträge übernehmen. Der Rahmenvertrag enthält besondere Mietkonditionen für sieben verschiedene MAN-Nutzfahrzeuge – drei verschiedene Verteilerfahrzeuge, den Multiwechsler, die Sattelzugmaschine, den Tandemanhänger und Zentralachslafetten.

„Damit sind die wichtigsten Nutzfahrzeuge eines Fuhrparks mit unserem Rahmenvertrag abgedeckt“, sagt Michael Friedrich, Niederlassungsleiter am Noerpel-Hauptsitz in Ulm. Mit dem Fahrzeugkauf baue das Unternehmen die erfolgreichen Geschäftsbeziehungen zu MAN weiter aus – am Standort Hamburg ist MAN Kunde von Noerpel, der für den Fahrzeughersteller dort die Beschaffungslogistik organisiere.

Im Bild: Björn Brückmann (rechts), Verkaufsleiter bei MAN, und Michael Friedrich, Niederlassungsleiter am Noerpel-Hauptsitz in Ulm.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.