Zoom

Vorstandschef Detlef Trefzger im Interview: Kühne + Nagel will aus eigener Kraft wachsen

Einst war er das Sorgenkind. Seit acht Quartalen in Folge ist der Landverkehr bei Kühne + Nagel nun in den schwarzen Zahlen. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Detlef Trefzger erläutert, warum er auch weiterhin auf einen starken Landverkehr setzt.

trans aktuell: Herr Dr. Trefzger, im vergangenen Jahr hat Kühne + Nagel sein 125-jähriges Bestehen gefeiert. Haben Sie den Trubel im Jubiläumsjahr gut überstanden? Dr. Trefzger: Es war ein tolles Jubiläumsjahr und hat großen Spaß gemacht. Dennoch haben wir uns ganz intensiv auf das…

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren
Matthias Rathmann, trans aktuell Chefredakteur

Autor

Foto

Matthias Rathmann

Datum

7. März 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.