Schließen

DB Schenker

Neuer Chef für Österreich

FŸhrungswechsel bei DB Schenker Foto: Steindl/DB Schenker

Helmut Schweighofer hat den Posten des Vorstandsvorsitzenden von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa übernommen. 

Er folgt laut Unternehmensangaben auf Kurt Leidinger, der als neuer Vorstandsvorsitzender zu Schenker Deutschland gewechselt ist. Schweighofer ist seit mehr als 20 Jahren für DB Schenker tätig und ist seit 2013 Mitglied des Vorstandes. Sein letztes Ressort war demnach der Bereich Landverkehre. Mit dem Führungswechsel setzt sich der Vorstand also laut DB Schenker zusammen aus Helmut Schweighofer (Vorstandsvorsitzender, Landverkehr inklusive Bahnverkehr), Michael Meyer (Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Recht und Einkauf), Christian Hein (Luftfracht und Messen) sowie Alexander Winter (Seefracht und Logistik).

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.