Zoom

Studie zur Stückgutlogistik: Wie zufrieden sind Unternehmen?

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat Versandleiter zu ihrer Zufriedenheit mit den sieben größten Kooperationen für Stückgutlogistik befragt.

Im Fokus der Befragung standen demnach unter anderem die Themen Leistung, Kundenorientierung, Beratung, Kompetenz und Konditionen. Insgesamt, so das Institut, lag die Kundenzufriedenheit auf einem guten Niveau. Demnach erreichten sechs die Note gut. Nur ein Unternehmen verfehlte diese Wertung knapp. Besonders die Termintreue lobten die 175 Teilnehmer. 71 Prozent waren demnach mit den Logistikern zufrieden. Allerdings gab laut dem Institut mehr als ein Drittel an, mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zufrieden zu sein.

Zudem klagten 35 Prozent der Befragten über Schäden an einzelnen Lieferungen. 40 Prozent zeigten sich mit dem Leerguttausch unzufrieden, während 37 Prozent der Befragten negativ über die Erreichbarkeit der Logistiker urteilten. Platz eins des Rankings belegte demnach System Alliance, gefolgt von Cargo-Line. Der dritte Platz ging demnach an Dachser.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Carsten Nallinger, Montage Götz Mannchen

Datum

6. Dezember 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.