Matthias Hohmann, Jens Seidel, Zufall Logistics Unna, Februar 2012 Zoom

Night Star: Zufall übernimmt Dortmund und Hagen

Night Star Express-Gesellschafter Friedrich Zufall übernimmt das Gebiet des bisherigen Partners Kühne + Nagel rund um Dortmund und Hagen.

In diesem Zusammenhang wird der bisherige Night Star-Standort von Hagen nach Unna verlegt. Die neue Niederlassung verfügt über 2.000 Quadratmeter Betriebsfläche. Vom Standort aus soll mittels 35 Zustelltouren und zunächst 15 Mitarbeitern ein Gebiet von einer Fläche mit über 12.000 Quadratkilometern im Nachtexpress bedient werden.

Portrait

Autor

Datum

6. Februar 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.